Startseite

hallo, hier entsteht ein portal über die zusammenhänge in der welt, und was ein einzelner selbst beeinflussen kann...
>>> junto! ist spanisch und steht für "zusammen, gemeinsam, miteinander" junto! ist (oder soll es werden) ein Portal/eine Plattform zur schnellen und verständlichen Information von globalen Zusammenhängen zwischen Produktionsbedingungen und Konsumententscheidung, über die eigene Verantwortung...
YOU CAN MAKE A DIFFRENCE

by onetwomax.de




Liebe engagierte Menschen!


ich habe den Eindruck dass momentan im www einiges ins Rollen gebracht wird & begrüße diese Entwicklung natürlich. Dass so ein frischer Wind voller Enthusiasmus weht macht mir Hoffnung, dass ich für mein Projekt Mitstreiter finde.
Wir alle tragen ja durch unser Handeln (oder Nicht-Handeln) zu dem Zustand der Welt bei. Die Macht, die wir als Konsumenten haben, ist vielen gar nicht bewusst - und doch: wenn der Bedarf an Produkten ökologischer und fairer Herstellung steigt, wird sich doch die Wirtschaft zwangläufig danach richten?!

Leider ist das Wissen über die Zusammenhänge von unserer Konsumhaltung und den Misständen (nicht nur in ärmeren Ländern) viel zu wenigen bekannt. Hier soll das Projekt junto! ansetzen... Mit deiner Hilfe möchte ich eine Plattform erstellen, in der einfach und leicht verständlich diese Zusammenhänge dargstellt und Alternativen aufgezeigt werden.
Am Beispiel der Banane kann man vielleicht die Intention des Projektes ganz gut erkennen: [hier klicken]

Es soll also hier die Möglichkeit gegeben werden sich umfangreich zu einer ganz bestimmten Sache zu informieren. Seien es Kaffee, Möbel, Autos, Milch, Taschentücher...

hier brauche ich allerdings DEINE Hilfe:
Ich schaffe es nicht im Alleingang, alle möglichen Produkte und ihre Herstellung & Konsequenzen der Herstellungsweise darzustellen, denn für jede einzelne Sache braucht es umfangreiche Recherchen & gute kurze Texte & gute weiterführende Materialien...

Du kannst helfen indem du
  • Material sammelst (schick mir einfach alle möglichen Links zu Webseiten oder verwendbaren Fotos oder Videos, die sich spezielle mit einem Thema auseinandersetzen)
  • deinen Bekannten von diesem Projekt erzählst und sie um Mithilfe bittest
  • Kontakte zu eventuellen Partnern knüpfst oder vermittelst
  • und natürlich und vor allem indem du selbst redaktionell als Autor an dem Projekt beteiligt bist
  • Feedback, Kritik, Anregungen und Lob gibst, denn sowas hilft immer weiter!

Also ich bitte dich, euch alle, helft mit ein schönes und informatives Portal ins Leben zu rufen und am Leben zu halten!

Vielleicht gibt es ja einen konkreten Missstand in der Welt, der dich besonders bewegt und empört, berichte darüber! So gibt es eine Chance der Veränderung.


Lieben Gruß, Gabi von www.mondamo.de

Leipzig, den 23. April 2008